Letzter Tag...

Heute ist der letzte Tag der Unicon. Einige fahren sich zum Schluss hin noch beim Marathon kaputt und einige kaufen die Stadt zum letzten Mal leer. Ich gehoer eindeutig zur zweiten Gruppe. Heute Abend steigt dann die Abschlussparty und morgen frueh geht der Flug von Felix, Rike und mir schon um 7 Uhr morgens. Also, wir entweder durchgemacht oder ganz kurz geschlafen. Mal schauen. Wir fliegen dann nach Auckland und von da aus weiter nach Seoul (Suedkorea) wo wir dann 17 Std Aufenthalt haben.

In den letzten Tagen hab ich noch einiges gesehen: Ich war in einem grossen Naturschutzgebiet und hab mir da ziemlich gut die Fuesse vertreten, da es verschiedene Trampelwege gab. Als Belohnung hatte ich dann eine fantastische Aussicht ueber die Waelder. In diesen Naturschutzgebiet war ich leider nur tagsueber. Man haette auch eine Nachttour machen koennen, dann haette ich evtl ein Kiwi sehen koennen. Als Trost hab ich mir jetzt einen Pluesch-Kiwi gekauft*ggg*                     

Gestern war ich dann noch kurzfristig auf einer Seal Coast Safari Tour und es hat sich mehr als gelohnt. Ich war nur mit Leuten aus Suedafrika, Australien und Neuseeland im Gelaendewagen und unser Fahrer war ein lustiger Typ, der noch einiges an Informationen rueberbrachte. Wir sind im Gelaendewagen so einige Berge hoch gefahren, wo einfach gar kein Mensch war und haben oben die Aussicht auf Wellington genossen. Manchmal dachte man bei den schmalen Wegen, dass das Auto gleich ueber kippt. Der Weg zu den Seehunden fuehrte uns ueber kilometerlange Sandduenen und auch da war kein einziger Mensch!!! Wir bekamen zum Beobachten noch jeder ein Muffin und ein Kaffee oder Tee in die Hand gedrueckt und beobachteten die Seehunde, die grad am Rand faul rumlagen. Fuer den Rueckweg wurde ein anderer Weg ausgesucht und so sahen wir nach ner Weile auch wieder Menschen, die auch im Gelaendewagen versuchten ueber die Duenen zu fahren. Unterwegs sahen wir direkt auf Fensterhoehe auf einen Stein liegend noch ein totes Opposum, was aussah als wuerd es sich grad mal etwas Sonnen. Joar, Fotos stell ich hier erstmal nicht rein, weil dieser Card-Reader vom Inet-Cafe mir schon einige Fotos einfach mal zerstoert hat und es waren schon einige tolle dabei. Somit stell ich die erst online, wenn ich wieder zu Hause bin und nicht grade mit der Zeitverschiebung am kaempfen bin. Bis denne

7.1.10 01:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen